Aktuelle Veranstaltungen

Das VPS13-Forum: Damit das Gespräch in Zeiten der Pandemie nicht abreißt

Als internationale Gemeinschaft von Klinikern, Wissenschaftlern und Familien, die sich mit Chorea-Akanthozytose (VPS13A-Krankheit) bzw. dem McLeod-Syndrom (XK-Krankheit) befassen, haben wir das virtuelle "Barcelona"-Symposium vor einem Jahr veranstaltet.

 

Um das Gespräch fortzusetzen, haben wir das zweimonatliche virtuelle VPS13-Forum ins Leben gerufen – um die Zeit bis zum 11. NA-Treffen zu überbrücken (das derzeit als persönliches Treffen in Homburg, Deutschland, vom 15. bis 17. September 2023 geplant ist) - und laden Sie nun herzlich ein zum

 

7. VPS13-Forum: Blutzellenforschung

 

Montag, 30. Mai 2022

14:00-16:00 Uhr MESZ/UTC+2
(Mitteleuropäische Sommerzeit, Bitte beachten Sie den geänderten Zeitplan, um die Teilnahme unserer Kollegen aus Ostasien zu ermöglichen) 

Red cells in neuroacanthocytosis syndromes – Any clinical implications?

Lars Kästner, Saarland University, Saarbrücken/Homburg, Germany

 

Evaluation of membrane biophysical properties and lipid distribution to better understand hypobetalipoproteinemia, a disease associated with acanthocytosis

Donatienne Tyteca, de Duve Institute, UCLouvain, Brussels, Belgium 

 

Blood cell deformability in chorea-acanthocytosis and effects of treatment with dasatinib or lithium

Felix Reichel, Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts and Max-Planck-Zentrum für Physik und Medizin, Erlangen, Germany

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die Klinik und Poliklinik für Neurologie, Sektion für Translationale Neurodegeneration "Albrecht Kossel" in Rostock. 

in Planung

8. VPS13-Forum: Update Neuroakanthozytose-Neuropathologie-Projekt

Montag, 25. Juni 2022

(Gastgeber: Ruth Walker)